Absolventin im Anerkennungsjahr

mit 30 bis 35 Stunden zu Oktober 2022


Sie bringen mit:
• Ein abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik/Sozialen Arbeit
• Einen wertschätzenden und empathischen Umgang mit Frauen und Kindern
• Eine strukturierte Arbeitsweise
• Kommunikations- und Teamfähigkeit
• Ein gutes Organisationsvermögen
• Belastbarkeit und Konfliktfähigkeit
• Bereitschaft zur vergüteten Unterstützung des Notrufsystems außerhalb der Dienstzeiten
• Einen Führerschein Klasse B und möglichst einen eigenen PKW
• Interkulturelle Kompetenz und Fremdsprachenkenntnisse sind von Vorteil


Wir bieten:
• Eine vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit
• Zuverlässige qualifizierte Anleitung und Unterstützung im Ausbildungsjahr
• Mitarbeit in einem kompetenten und aufgeschlossenen Team
• Regelmäßige Supervisionssitzungen und Fortbildungsmöglichkeiten
• Vergütung nach TVPöD

Senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bitte an:

Frauenhaus Celle e.V.
Frau Fischer
Postfach 11 25, 29201 Celle
oder per E-Mail: info@frauenhaus-celle.de

Für Fragen und Auskünfte stehen Ihnen die Mitarbeiterinnen unter der Telefonnr.: 05141/25788 gerne zur Verfügung.